wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

orle Phse

in der Psychoanalyse die erste Phase der seelischen Entwicklung des Menschen. In dieser Phase (von der Geburt bis zum Ende des ersten Lebensjahres) ist der Mundbereich die dominierende erogene Zone; Lustgewinn wird durch Saugen, Beißen und Lutschen erlangt; dominierendes Motiv ist das „Einverleiben“.
Total votes: 0