wissen.de
You voted 5. Total votes: 51
LEXIKON

Olympis

Mutter Alexanders des Großen,  316 v. Chr.; Molosserin aus Epirus, Frau Philipps II. von Makedonien. Sie griff nach dem Tod Alexanders des Großen in die Machtkämpfe um den makedonischen Thron ein und wurde 316 v. Chr. von der makedonischen Heeresversammlung zum Tod verurteilt.
You voted 5. Total votes: 51