wissen.de
Total votes: 9
LEXIKON

Obstbau

gewerbsmäßiger (Erwerbsobstbau) oder für den Eigenbedarf (Liebhaber- oder Selbstversorgerobstbau) bestimmter Anbau von Obstpflanzen. Der Erwerbsobstbau erfolgt in intensiv bewirtschafteten großflächigen Anlagen, ist hochtechnisiert und dient der Marktbelieferung. Beim Liebhaberobstbau werden vielfältige Sorten und Anbauformen auf beschränkter Fläche für die Eigenversorgung angebaut.
Total votes: 9