wissen.de
Total votes: 7
LEXIKON
 

Numismtik

[
die; griechisch
]
die Wissenschaft, die sich mit der Erforschung aller Geldformen (z. B. Papiergeld, Steingeld), der das Geld betreffenden Gesetze und Dokumente wie auch dem Studium der Münzgeschichte und -werkzeuge befasst. Die Münzkunde ist ein Teilgebiet der Numismatik.
Gulden: Goldgulden
Goldgulden
Vorderseite eines Goldgulden des Würzburger Bischofs Gerhard von Schwarzburg
 
 

 

Total votes: 7