wissen.de
Total votes: 37
LEXIKON

Nottaufe

die Taufe von Kindern oder Erwachsenen, die in Lebensgefahr kommen, bevor sie getauft sind. Die Nottaufe kann jeder Laie spenden; die evangelische Kirche verlangt bei Überleben des Täuflings eine nachträgliche Bestätigung durch den zuständigen Pfarrer, die katholische Kirche Nachholung der üblichen Taufzeremonien.
Total votes: 37