wissen.de
Total votes: 5
LEXIKON

Noll

Ingrid, deutsche Schriftstellerin, * 29. 9. 1935 Shanghai; schreibt Kriminalromane aus der Sicht der Täterin, die sich durch Ironie, schwarzen Humor und erzählerische Leichtigkeit auszeichnen. Werke u. a.: „Der Hahn ist tot“ 1991; „Die Häupter meiner Lieben“ 1993; „Die Apothekerin“ 1994; „Kalt ist der Abendhauch“ 1996; „Röslein Rot“ 1998; „Ladylike“ 2006; „Kuckuckskind“ 2008; „Ehrenwort“ 2010.
Total votes: 5