wissen.de
Total votes: 11
LEXIKON

Nocturne

[
nɔkˈtyrn; das oder die; französisch, „Nachtstück“
]
italienisch Notturno; Nocturno
ursprünglich ein mehrsätziges, für Blasinstrumente geschriebenes Ständchen, im 19. Jahrhundert in der Form gleichbedeutend mit Divertimento und Serenade; in der Klaviermusik als einsätziges, lyrisches Stück träumerischer Stimmung vor allem bei J. Field, F. Chopin und A. N. Skrjabin; mit Orchestermusik bei C. Debussy, L. Dallapiccola und H. W. Henze.
Total votes: 11