wissen.de
Total votes: 50
LEXIKON

Nierentransplantation

Transplantation: Niere
Nierentransplantation
Nierentransplantation in einem Bostoner Krankenhaus: Entnahme des Spenderorgans aus dem Transportbehälter (oben); Implantation des Organs (unten).
Übertragung einer gesunden Niere von einem Spender auf einen Nierenkranken, dessen beide Nieren ausgefallen sind. Transplantiert werden überwiegend Organe von hirntoten Organspendern, in geringerem Maße von Lebendspendern, da man auch mit einer Niere leben kann. Anschließend ist eine lebenslange Immunsuppression erforderlich.
Total votes: 50