wissen.de
Total votes: 10
LEXIKON

Neuhoff

Stephan Theodor Baron von, westfälischer Abenteurer, als Theodor I. 1736 König von Korsika, * 24. oder 25. 8. 1694 Köln,  11. 12. 1756 London; Offizier in französischen und spanischen Diensten, politischer Agent für Schweden, Spekulant in Paris; setzte sich 1736 an die Spitze korsischer Emigranten gegen die Republik Genua und landete auf Korsika, wo er am 15. 4. zum erblichen König gewählt wurde. Noch im selben Jahr wurde er von genuesischen Truppen vertrieben. Er lebte seit 1749 verarmt in London.
Total votes: 10