wissen.de
You voted 4. Total votes: 23
LEXIKON

Netz-PC

[
der
]
Network Computer
Computer, der im Normalfall über keine oder eine nur sehr kleine Festplatte verfügt und auf Software aus dem Internet zugreift. Der Netz-PC lädt sich nur die im Moment benötigte Software vom Netz in seinen Arbeitsspeicher, Daten werden auf einem Internet-Server gespeichert. Netz-PCs sind vor allem für einfache Computeranwendungen, z. B. Textverarbeitung, geeignet, die nicht sehr datenintensiv sind.
You voted 4. Total votes: 23