wissen.de
Total votes: 29
LEXIKON

Neorealsmus

Film
Stilrichtung des italienischen Films in den 1940er und 1950er Jahren. Die Filmemacher des Neorealismus versuchten, Ausschnitte und Probleme der sozialen Realität darzustellen. Sie drehten ihre Filme an Originalschauplätzen und z. T. mit Laiendarstellern. Beispiele: „Rom, offene Stadt“ 1945 von R. Rossellini, „Fahrraddiebe“ 1948 von V. de Sica, „Die Erde bebt“ 1948 von L. Visconti.
Total votes: 29