wissen.de
You voted 3. Total votes: 61
LEXIKON

Nây

[
die; persisch, arabisch
]
Nai
im weiteren Sinne allgemein Blasinstrument; im engeren Sinne eine außerordentlich schwer spielbare, beiderseits offene Längsflöte aus Rohr, ohne Schnabel oder Kerbe, mit 78 Grifflöchern. In Indien wird eine Rohr-Schnabelflöte, die halb gedeckt ist und 5 Grifflöcher hat, so bezeichnet.
You voted 3. Total votes: 61