wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Nasenschmuck

bei Menschen meist in der Nasenscheidewand, zuweilen auch im Nasenflügel angebrachter Schmuck (manchmal Würdezeichen, wie in Mexiko) aus Knochen, Elfenbein, Federn, Metall, Perlmutter oder Edelstein; besonders in Südamerika, Australien, Ozeanien, Asien, Afrika.
Total votes: 0