wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Muskelkrampf

Myospasmus
unwillkürliches, schmerzhaftes Zusammenziehen eines Muskels oder einzelner Muskelbereiche (z. B. Wadenkrampf). Zu den Ursachen gehören mangelhafte Durchblutung, Störungen im Elektrolythaushalt, Überbelastung und Reizung der Wurzeln der Rückenmarksnerven (z. B. bei einem Bandscheibenvorfall).
Total votes: 0