wissen.de
Total votes: 37
LEXIKON

Muse

[mju:z]
britische Rockband; Matthew Bellamy (Gesang, Gitarre, Klavier, Keyboards), Christopher Wolstenholme (E-Bass), Dominic Howard (Schlagzeug, Percussion); 1994 in Teignmouth, Devon gegründet; verbindet verschiedene Musikstile wie Alternative Rock, Hardrock und Progressive Rock sowie klassische und elektronische Musik zu dem neuen Genre New Prog. Der Durchbruch gelang mit der zweiten EP „Muscle Museum“ 1999, der Aufstieg zur Stargruppe mit dem Album „Origin Of Symmetry“ 2001. Weitere Alben u. a: „Showbiz„ 1999; „Absolution“ 2003; „Black Holes And Revelations“ 2006; The Resistance“ 2009.
Total votes: 37