wissen.de
You voted 1. Total votes: 67
LEXIKON

Müllkompostierung

die Verrottung von Müll in Gärzellen mit Hilfe von Mikroorganismen. Zur Müllkompostierung eignet sich besonders Hausmüll, der zuvor von Eisenteilen in einem Magnetabscheider und von Hartstoffen in einer Schleudermühle befreit worden ist. Bei der Müllkompostierung wird Müll in eine nährstoffhaltige Komposterde überführt.
You voted 1. Total votes: 67