wissen.de
LEXIKON

Müller

Ludwig, deutscher evangelischer Theologe, * 23. 6. 1883 Gütersloh,  31. 7. 1945 Berlin (Selbstmord); ab 1933 Vertrauensmann und Bevollmächtigter Hitlers für Fragen der Evangelischen Kirche, 1934 Reichsbischof, strebte die Gleichschaltung der Landeskirchen an und wurde 1935 entmachtet.
Total votes: 20
Total votes: 20