wissen.de
Total votes: 37
LEXIKON

Müller

Müller, Friedrich
Friedrich Müller
Friedrich, genannt Maler Müller, deutscher Schriftsteller und Maler, * 13. 1. 1749 Kreuznach,  23. 4. 1825 Rom; lebte dort seit 1778 als Maler, 1805 bayerischer Hofmaler; schrieb anakreontische Gedichte, Oden und Volkslieder; beliebt waren seine in deftiger Prosa gehaltenen Idyllen („Die Schafschur“ 1775; „Das Nusskernen“ 1811) und im Geist des Sturm und Drang geschriebenen epische Dramen: „Fausts Leben dramatisiert“ 1778.
Total votes: 37