wissen.de
Total votes: 57
LEXIKON

MRSA

Abkürzung für Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus; Multiresistenter Staphylococcus aureus
Stamm der Bakterienart Staphylococcus aureus (Staphylokokken), der gegenüber zahlreichen Antibiotika (u. a. Penicillin, Ampicillin, Oxacillin, Cephalosporine, Tetracycline) unempfindlich geworden ist (Multiresistenz) und der vor allem als Erreger gefürchteter Krankenhausinfektionen, die nur schwer behandelbar sind, zunehmend an Bedeutung gewinnt. Auch außerhalb von Krankenhäusern kommt es mittlerweile vereinzelt zu Infektionen mit MRSA-Bakterien. MRSA-Infektionen sind meldepflichtig.
Total votes: 57