wissen.de
Total votes: 7
LEXIKON

Mtocross

[
der; englisch
]
Geschwindigkeitswettbewerb für Motorräder auf schwierigem Geländekurs (rund 2000 m pro Runde) mit Anstiegs- und Gefällstrecken, Sandkuhlen, Wasserdurchfahrten u. Ä.; ein Rennen besteht aus 2 Läufen, gefahren wird mit Spezialmaschinen von 125, 250, 350 und 500 cm3 Hubraum sowie Seitenwagen. Weltmeisterschaften seit 1957.
Total votes: 7