wissen.de
Total votes: 55
LEXIKON

Mschustiere

Moschinae
Moschustier
Moschustier
Moschustier
Moschustier
Mit seinen dolchartigen Eckzähnen verfügt das Moschustier über beachtliche Waffen. Es besitzt aber kein Geweih.
artenarme Unterfamilie der Hirsche. Die Männchen sind geweihlos, haben aber lange hauerartige Eckzähne im Oberkiefer. Das Moschustier, Moschus moschiferus, von 55 cm Schulterhöhe und mit einer Moschusdrüse in der Nabelgegend, lebt in Bergwäldern Mittel- und Südostasiens. Zwergböckchen.
Total votes: 55