wissen.de
Total votes: 15
LEXIKON

Mschushirsche

Moschinae
Unterfamilie der Hirsche mit nur einer Art, dem Moschustier oder Moschushirsch (Moschus moschiferus), von 5580 cm Schulterhöhe. Er ist damit der kleinste Hirsch. Die Männchen sind geweihlos, aber mit langen hauerartigen Eckzähnen im Oberkiefer u. mit einer Moschusdrüse in der Nabelgegend. M. leben in Bergwäldern Mittel- u. Südostasiens.
Total votes: 15