wissen.de
Total votes: 21
LEXIKON

Mscheles

Ignaz (eigentlich Isack), deutscher Komponist, Dirigent und Klaviervirtuose, * 30. 5. 1794 Prag,  10. 3. 1870 Leipzig; Schüler von Johann Georg Albrechtsberger und Antonio Salieri, befreundet mit Felix Mendelssohn Bartholdy; bedeutender Klavierlehrer in Wien, London und Leipzig (z. B. von Edvard Grieg); pflegte als Interpret besonders das Werk Ludwig van Beethovens; schrieb vor allem virtuos-romantische Klavierwerke.
Total votes: 21