wissen.de
Total votes: 27
LEXIKON

Morphm

[
das, Plural Morpheme; griechisch
]
die kleinste bedeutungtragende Einheit einer Sprache, die bei einer klassifizierenden Strukturanalyse gefunden wird. Dabei werden z. B. die Morphe e, er, n in Boot-e, Ei-er, Schulter-n als Varianten (Allomorphe) des deutschen Pluralmorphems identifiziert. Man unterscheidet zwischen freien Morphemen (Tür, ganz) und gebundenen Morphemen, die nicht allein vorkommen können, wie Präfixe, Suffixe und Flexionsmorpheme, z. B. st in sag-st.
Total votes: 27