wissen.de
Total votes: 21
LEXIKON

Mordwnien

russisch Mordovija
Republik innerhalb Russlands, westlich des Samara-Stausees der Wolga, 26 200 km2, 956 000 Einwohner (Mordwinen, Russen, Tataren); Hauptstadt Saransk; Anbau von Hanf, Flachs, Getreide und Kartoffeln, Schweine- und Milchviehzucht; Phosphoritvorkommen. 1930 als AO gebildet, wurde 1934 ASSR und 1991 autonome Republik.
Total votes: 21