wissen.de
Total votes: 57
LEXIKON

Morlpädagogik

die auf die sittliche Norm ausgerichtete Erziehung. Der Mensch soll dadurch lernen, nach sittlichen Grundsätzen zu leben. Die moralische Erziehung muss, von der Anschauung und Erfahrung des Zöglings ausgehend, Gewissensbildung sein und auf Verantwortlichkeit der Haltung abzielen.
Total votes: 57