wissen.de
Total votes: 8
LEXIKON

Montfort

[
englisch ˈmɔntfət
]
Simon de, Earl of Leicester, * um 1208 in Frankreich,  4. 8. 1265 Evesham (gefallen); Sohn von Simon IV. Montfort; schloss sich 1230 dem englischen König Heinrich III. an. Seine Reformforderungen führten 1261 zu seiner Vertreibung. 1263 nach England zurückgekehrt, leitete er die Rebellion der niederen Barone und der Städte gegen den König und besiegte diesen in der Schlacht bei Lewes. Montfort setzte eine Regierung unter seiner Leitung ein und ordnete ihr ein Parlament bei. Damit war der Weg zur Ausbildung eines Parlaments gewiesen.
Total votes: 8