wissen.de
Total votes: 62
LEXIKON

Monotypie

[
griechisch
]
künstlerische Technik, die zwischen der Malerei und den grafischen Techniken steht: Die meist mehrfarbige Arbeit wird auf eine Glas- oder Metallplatte aufgetragen, dann auf Papier abgezogen, wobei sich die „Druckform“ verändert (Farbe wird flachgedrückt), also stets nur ein Abzug. Meister: G. B. Castiglione (17. Jahrhundert), im 19. Jahrhundert u. a. E. Degas.
Total votes: 62