wissen.de
Total votes: 27
LEXIKON

Monodrma

[
griechisch
]
Monodram
ein Schauspiel mit nur einer handelnden und sprechenden Person; die Urform des griechischen Dramas; im 18. Jahrhundert wieder in Frankreich besonders gepflegt. In der Moderne wurde das Monodrama als Psychodrama oder als komische Soloszene neu belebt. Im absurden Theater zeigt das Monodrama die Vereinzelung des Individuums, die Auflösung seiner Persönlichkeit und seiner Welt.
Total votes: 27