wissen.de
You voted 5. Total votes: 24
LEXIKON

Mken

Eigenbezeichnung einer Gruppe von altindonesischen Fischern und Sammlern mit austronesischer Sprache, leben als Seenomaden im Südchinesischen Meer und in der Andamanensee, werden aber zunehmend zur Sesshaftigkeit gedrängt. Die Moken sind Anhänger von traditionellen Religionen (Schamanismus).
You voted 5. Total votes: 24