wissen.de
Total votes: 20
LEXIKON

Modernsmo

eine Strömung der Literatur Hispanoamerikas und Spaniens, die im Gegensatz zum Realismus und besonders zur Romantik die Formstrenge betonte, zugleich aber Musikalität des Verses erstrebte. Schöpfer des Modernismo war der den französischen Parnassiens und Symbolisten verwandte Nicaraguaner R. Darío. Der Modernismo ist geprägt vom Prinzip Lart pour lart und hat eine Vorliebe für sinnfällige Schönheit und für reine Subjektivität.
Total votes: 20