wissen.de
Total votes: 153
LEXIKON

Modrne

[
die; französisch
]
in der Philosophie und Geschichtswissenschaft Bezeichnung für die gesamte Neuzeit seit der Renaissance; in der Literaturwissenschaft Bezeichnung für die verschiedenen literarischen und künstlerischen Strömungen von ca. 18801930, die mit den herkömmlichen ästhetischen Traditionen brachen und inhaltliche und formale Neuerungen anstrebten. Erstmals 1886 als Bezeichnung für den Naturalismus gebraucht, dann für jede Strömung mit antinaturalistischer und avantgardistischer Ausrichtung (u. a. Symbolismus, Expressionismus, Dadaismus). Während die Moderne nach dem Fortschrittsprinzip das Alte zu überwinden sucht, erhebt die Postmoderne die freie Verfügbarkeit aller traditionellen Elemente zum Programm.
Total votes: 153