wissen.de
Total votes: 35
LEXIKON

Mjaskwskij

Mjaskovskij; Miaskowsky
Nikolaj Jakowlewitsch, russischer Komponist und Musikkritiker, * 20. 4. 1881 Nowo-Georgijewsk bei Warschau (heute Modlin, Polen),  8. 8. 1950 Moskau; Schüler von Nikolaj Rimskij-Korsakow; Prof. in Moskau; zu seinen Schülern gehörten u. a. Dmitrij Kabalewskij und Aram Chatschaturjan; setzte in seinen Werken die Tradition der nationalrussischen Schule fort und verarbeitete sozialistische Themen; schrieb besonders Orchesterwerke (27 Sinfonien) sowie Kammer- und Vokalmusik.
Total votes: 35