wissen.de
Total votes: 17
LEXIKON

Mizoguchi

Misogutschi
Kenji, japan. Filmregisseur, * 16. 5. 1898 Tokyo,  24. 8. 1956 Kyoto; zeigte bes. durch die Darstellung von Geisha- u. Prostituiertenschicksalen die Unterdrückung der Frau in einer patriarchalisch-konservativen Gesellschaft; Filme u. a. „Symphonie einer Großstadt“ 1929; „Die Schwestern von Gion“ 1936; „Das Leben einer Frau“ 1952; „Ugetsu Erzählungen unter dem Regenmond“ 1953; „Die gekreuzigte Frau“ 1955.
P. Morris (Hrsg.), Kenji M. Ottawa. 1967.
Total votes: 17