wissen.de
LEXIKON

Miyamoto

Yuriko, japanische Schriftstellerin, * 13. 2. 1899 Tokyo,  21. 1. 1951 Yamabeonsen, Nagano; kämpfte für soziale Reformen und Frauenemanzipation, reiste 1927 in die Sowjetunion; suchte eine „proletarische“ Literatur zu verwirklichen. Hauptwerk: „Die Banshu-Ebene“ 1947, deutsch 1960.
Total votes: 11
Total votes: 11