wissen.de
You voted 1. Total votes: 71
LEXIKON

Mitschrin

Mitschurin, Iwan Wladimirowitsch
Iwan Wladimirowitsch Mitschurin
Iwan Wladimirowitsch, russischer Obstzüchter, * 27. 10. 1855 Dolgoje, Rjasan,  7. 6. 1935 Mitschurinsk; durch Artkreuzungen gelang es Mitschurin, frostresistente Obstsorten zu schaffen, die den Obstbau für weite Gebiete Russlands erst möglich machten. Mitschurin lehnte die Mendelschen Gesetze für den Obstbau ab und war der Ansicht, dass bis zu einem bestimmten Zeitpunkt der junge Obstsämling durch den Pfropfpartner (Mentor) in einer erwünschten Richtung beeinflusst werden könne (Mentormethode); die erzielten Veränderungen hielt Mitschurin irrtümlich für erblich. Diese Ansicht war zeitweise eine der Grundlagen der parteiamtlich anerkannten sowjetischen Vererbungslehre.
You voted 1. Total votes: 71