wissen.de
Total votes: 40
LEXIKON

Minnie und Moskowitz

  • Deutscher Titel: Minnie und Moskowitz
  • Original-Titel: MINNIE AND MOSKOWITZ
  • Land: USA
  • Jahr: 1971
  • Regie: John Cassavetes
  • Drehbuch: John Cassavetes
  • Kamera: Arthur J. Ornitz, Alric Edens, Michael Margulies
  • Schauspieler: Gena Rowlands, Seymour Cassel, Val Avery
Ein ungleiches Paar steht im Mittelpunkt dieser Liebesgeschichte, die John Cassavetes mit komödiantischen, aber auch mit nostalgischen Zügen ausstattet. Der 30-jährige Seymour Moskowitz (Seymour Cassel) ist ein eher lässiger Typ mit langen Haaren, der in New York als Parkplatzhelfer arbeitet. Eines Tages hat er das Leben dort satt, leiht sich Geld von seiner Mutter und geht nach Kalifornien. In Los Angeles trifft er die ältere, einsame Museumsangestellte Minnie (Gena Rowlands) sie werden ein Paar und beschließen zu heiraten. Entgegen den Erwartung der anderen führen sie eine glückliche Ehe. Der Film zeichnet ein sensibles und psychologisch einfühlsames Porträt zweier Außenseiter, die eine Alternative zur herrschenden Gefühllosigkeit suchen. Cassavetes verzichtet dabei nicht auf ironische Seitenhiebe auf den »American way of life«.
Total votes: 40