wissen.de
Total votes: 53
LEXIKON

Miller

Konrad, deutscher Historiker der Kartographie und Geographie, * 21. 11. 1844 Oppeltshofen bei Ravensburg,  25. 7. 1933 Stuttgart; erforschte die antike und mittelalterliche Kartographie und förderte besonders die Kenntnis der arabischen Welt- und Länderkarten durch das Werk „Mappae Arabicae“ 19261931.
Total votes: 53