wissen.de
Total votes: 11
LEXIKON

Millau

[
miˈlo:
]
südfranzösische Kreisstadt im Département Aveyron, im Engtal des Tarn, 21 900 Einwohner; Zentrum der französischen Lederhandschuhindustrie; nahebei die 2,46 km lange und 270 m hohe Tarn-Brücke (von N. Foster; 2004 für den Verkehr freigegeben).
Total votes: 11