wissen.de
Total votes: 20
LEXIKON

Militạ̈rmusik

für das Militärleben bestimmte Musik, bei Märschen und Paraden von Militärkapellen ausgeführt. Sie diente in früheren Zeiten der Anfeuerung zum Kampf und hat ihre geschichtlichen Vorgänger in den Tuba- und Tibiabläsern der Römer, in den späteren Signalbläsern, Spielleuten (Trommler und Pfeifer), Hof- und Feldtrompetern; wichtigstes Instrument war im 18. Jahrhundert die Oboe. Die Militärmusik der einzelnen Heere ist in ihrem Charakter sehr unterschiedlich. So erhielt sich z. B. in der Türkei bei der Infanterie die Janitscharenmusik, bei den schottischen Truppen der Dudelsack.
Total votes: 20