wissen.de
Total votes: 24
LEXIKON

Meyer

Krzysztof, polnischer Komponist, * 11. 8. 1943 Krakau; Schüler von Krzysztof Penderecki, Witold Lutosławski und Nadia Boulanger; seit 1987 Professor in Köln; bedeutender Vertreter der zeitgenössischen polnischen Musik; experimentierte in seinem Frühwerke u. a. mit Aleatorik und Zwölftontechnik (Oper „Kyberiade“ 1970 nach Stanislaw Lem); seither neoklassizistische Werke mit einem melodischen Zentrum; schreibt neben Opern Orchestermusik, Chorwerke, Kammer- und Klaviermusik; vollendete die Oper „Der Spieler“ von Dmitri Schostakowitsch.
Total votes: 24