wissen.de
Total votes: 19
LEXIKON

Meyer

Hans, deutscher Röntgenologe, * 30. 7. 1877 Bremen,  11. 4. 1964 Marburg; 1911 der erste Dozent für „Röntgenkunde und Lichttherapie“ (heute: Röntgenologie und Strahlenheilkunde); gründete 1912 die Zeitschrift „Strahlentherapie“, führte u. a. die Nachbestrahlung des Brustdrüsenkrebses ein und war Herausgeber des „Lehrbuchs der Strahlentherapie“ 5 Bände 19251929.
Total votes: 19