wissen.de
Total votes: 24
LEXIKON

Methodacting

[ˈmeθədˈæktiŋ; das; englisch]
von K. S. Stanislawskij begründete Schauspiellehre, bei der sich der Schauspieler bei der Rolleninterpretation seelisch wie auch körperlich intensiv in die darzustellende Figur hineinzuversetzen hat.
Total votes: 24