wissen.de
Total votes: 14
LEXIKON

Meteorologie

[
griechisch
]
die Wissenschaft von den physikalischen Vorgängen in der Lufthülle der Erde, meist als Teil der Geophysik betrachtet; Teilgebiete sind die synoptische Meteorologie (Synoptik), Aerologie, teilweise die Klimatologie (Agrar-, Bioklimatologie).
Total votes: 14