wissen.de
Total votes: 29
LEXIKON

Meteorod

[
das; griechisch
]
ein kleines festes Teilchen, das sich auf einer Ellipsenbahn um die Sonne bewegt. Es soll größer als ein einzelnes Molekül, aber kleiner als ein Kleinplanet sein. Beim Eindringen eines Meteoroids in die Atmosphäre unserer Erde entsteht ein Meteor. Erreicht der betreffende Körper die Oberfläche, spricht man von einem Meteoriten.
Total votes: 29