wissen.de
Total votes: 77
LEXIKON

Metadaten

[
die; nur Plural
]
Daten über Daten, meist maschinenlesbare Zusatzinformationen zu den Eigenschaften beliebiger Daten, mit deren Hilfe Informationsressourcen (z. B. Bücher, elektronische Dokumente) beschrieben und damit besser auffindbar gemacht werden. Metadaten sind z. B. bibliographische Angaben zu einem Dokument (u. a. Titel, Autor, Veröffentlichungszeitpunkt, Verlag, ISBN) oder auch technische und administrative Informationen (u. a. Dateiformat, Dateigröße, URL). So befinden sich z.B. im Startbereich von HTML-Dateien nicht sichtbare Informationen, die bestimmte Eigenschaften von Webseiten beschreiben und dem darauf zugreifenden Browser eine Inhaltsübersicht der Webseite geben. HTML.
Total votes: 77