wissen.de
Total votes: 40
LEXIKON

Merleau-Ponty

[
mɛrˈlopɔ̃ˈti
]
Maurice, französischer Philosoph, * 14. 3. 1908 Rochefort-sur-Mer, Charente-Inférieure,  3. 5. 1961 Paris; Professor der Philosophie in Lyon und Paris, einer der wichtigsten Vertreter des französischen Existenzialismus; zusammen mit J. P. Sartre Herausgeber der Zeitschrift „Les temps modernes“; bezog in die Daseinsbestimmung die Leiblichkeit mit ein; Hauptwerk: „Phänomenologie der Wahrnehmung“ 1945, deutsch 1966.
Total votes: 40