wissen.de
LEXIKON

Mendès

[
ˈdɛs
]
Catulle, französischer Schriftsteller, * 22. 5. 1841 Bordeaux,  7. 2. 1909 bei Saint-Germain-en-Laye; Mitglied des Dichterkreises der Parnassiens, formgewandt und stilsicher in fast allen literarischen Gattungen; u. a. Schauspiele, Romane („Monstres parisiens“ 1882), Lyrik („Poésies“ 1892) und Essays („Richard Wagner“ 1886).
Total votes: 20
Total votes: 20