wissen.de
You voted 4. Total votes: 11
LEXIKON

Menasse

Robert, österreichischer Schriftsteller, * 21. 6. 1954 Wien; kulturkritische Prosa mit historisch-philosophischen Exkursen, oft zu Themen aus Politik und Gesellschaft Österreichs; Romane: „Schubumkehr“ 1995; „Die Vertreibung aus der Hölle“ 2001; „Don Juan de la Mancha oder Die Erziehung der Lust“ 2007; Erzählungen: „Ich kann jeder sagen“ 2009; Essays: „Land ohne Eigenschaften“ 1992; „Erklär mir Österreich“ 2000; „Das war Österreich. Gesammelte Essays zum Land ohne Eigenschaften“ 2005.
You voted 4. Total votes: 11