wissen.de
Total votes: 46
LEXIKON

Mell

Mell, Max
Max Mell
Max, österreichischer Schriftsteller, * 10. 11. 1882 Marburg an der Drau,  13. 12. 1971 Wien; seine Literatur fußte auf Überlieferungen aus dem volkstümlichen Barock und christlich-humanistischen Traditionen; Lyrik: „Das bekränzte Jahr“ 1911; Dramen: „Das Apostelspiel“ 1923; „Die Sieben gegen Theben“ 1932; „Der Nibelunge Not“ 1951; Erzählung: „Steirischer Lobgesang“ 1939.
Total votes: 46